Kuba-Havanna-oldtimer-lila-Cabriolet- IMG_7234-bk

Das wahre Kuba erleben – 17 Tage Erlebnisreise Kuba 

Startseite/Erlebnisreisen/Kuba/Das wahre Kuba erleben – 17 Tage Erlebnisreise

Jeder für sich und doch nicht alleine!

  • eine abwechslungsreiche Mietwagenreise 
  • mit viel Freiraum für eigene Entdeckungen 
  • individuell zum Wunschtermin – ohne Reiseleitung 
  • umfangreiches Infomaterial und Insidertipps für Sie
  • deutsch sprechende Betreuung durch Büro vor Ort 

Kuba ist anders, einzigartig, beflügelnd…

Fühlen Sie den Puls und das magische Flair Havannas mit seinen amerikanischen Oldtimer-Karossen, einzigartig auf der Welt, Lifestyle und Nostalgie, gepaart mit interessanten Geheimtipps.

Sehen Sie die wichtigsten Natur-Regionen vom Viñales Tal mit seinen imposanten „Mogotes“ über die wilde Sierra Escambray bis zu den Bergen vom tropischen Baracoa.

Und die wichtigsten Städte mit ihren kulturellen und „revolutionären“ Highlights: ausgehend von der schillernden Hauptstadt Havanna über das koloniale Trinidad, Che Guevara in Santa Clara, bis nach Santiago, „dem Rhythmus des Oriente“ – und nicht zuletzt die traumhaften Sandstrände mit türkisblauem Wasser.

Ein Land im Wandel, das alte und das neue Kuba, spannend, mit all seinen touristischen Highlights, seiner vielfältigen Kultur und seinen kulinarischen Geheimtipps…

Sie spüren die Kontaktfreude und die Gastfreundschaft der Kubaner, Sie wohnen mittendrin, in „Casas Particulares“, Sie besuchen Soziale Projekte und tauchen ein in ein faszinierendes Land.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Reise, um die ganze Insel mit all Ihren bezaubernden Facetten kennen­zulernen.  

Ab Havanna /bis Holguin. 

Gruppentermine mit Reiseleitung ab 10 Personen möglich. Bitte fragen Sie an!

Kontaktieren Sie mich!

Nutzen Sie meine Landeskenntnisse und Expertise !

Gerne stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

info@artenatura-reisen.de

Tel.06172-4526596

mit Terminvereinbarung

Kuba- Havanna - grüner Oldtimer
***

Der Reiseverlauf – Tag für Tag

Kuba-Havanna-Capitol-Cabrio
***
Havanna Malecon
***
Kuba-Palmen-am-Strand-Sonnenuntergang-im-Meer
***
Kuba-Havanna-Familie
***
Kuba-Tal-von-Vinales
***

Der Zauber der von Havanna ausgeht ist magisch. Auf den ersten Blick liegt auf der lebendigen Hauptstadt noch der Hauch ihrer grossartigen Vergangenheit. Die Altstadt von Havanna ‘Vieja Habana’ wurde im Jahre 1519 durch die Spanier in der Bucht von Havanna gegründet und diente als wichtiger Stützpunkt für Zwischenstopps der spanischen Galeonen, die mit Schätzen aus der ‘neuen Welt’ auf dem Weg in die ‘alte Welt’ waren. Die Altstadt wurde im barocken Stil gebaut und erinnert heute an Kubas Vergangenheit als spanische Kolonie und an Ihre glanzvolle Zeit als wichtiger karibischer Treffpunkt der Reichen und Mächtigen. Viele Ihrer Gebäude wurden nach ihrem Verfall während der kubanischen Revolution neu rekonstruiert. In der Altstadt befinden sich Kirchen, Klöster und Paläste, historische Festungen, Arkaden und Denkmäler. Im Jahre 1982 wurde die Altstadt von Havanna zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Calle Obispo ist eine der beliebtesten und schönsten Einkaufsmeilen der Altstadt von Havanna. Sie ist wie eine lange und schmale ‘Vereinigungsbrücke’ zwischen dem kolonialen Stil und dem Stil des Modernen. Eine Bummelmeile mit interessanten Läden, Cafés, Bars mit regelmässiger Livemusik und Restaurants, mit vielen sehenswerten Gebäuden wie das Hotel Ambos Mundos, das Lieblingshotel von Hemingway, das Hotel Florida mit seiner imposanten Lobby und die Bank Nacional de Cuba, durchquert sie die Altstadt vom Parque Central bis zur Plaza de Armas.

Miramar ist ein gehobenes Viertel in der Gemeinde Playa und vielleicht der eleganteste Stadtteil von Havanna. Es ist ein schönes Wohngebiet, sowohl vor als auch noch nach der Revolution lebte hier die Oberschicht von Havanna. Wichtigste Strasse von Miramar ist die ‘Avenida 5’, eine breite Strasse, die sich durch den Stadtteil zieht. Hier befinden sich Villen und grosse Häuser aus dem 20. Jahrhundert und Luxushotels. Das Gebiet enthält ausserdem viele Restaurants und einige interessante Museen, wie das ‘Museo del Interior’.

Kaum eine andere Gegend übt grössere Faszination auf die Besucher aus, als die Uferpromenade Malecón. Sie ist 8 km lang und verbindet Alt- und Neu-Havanna miteinander. Besonders beeindruckend ist der Sonnenuntergang, der mit seinem Abendlicht den Gebäuden einen einmaligen Glanz verleiht.

Ankunft in Havanna mit Flug DEXXX um XX:XX Uhr. Empfang durch unseren deutsch sprechenden Repräsentanten und Privattransfer vom Flughafen zum Hotel. Der Abend ist frei.

Erholen Sie sich in der Casa Particular von der Reise oder schlendern Sie erstmals durch die Gassen der Altstadt. Machen Sie einen Spaziergang an Havannas Uferpromenade, dem Malecón und lassen Sie Ihren ersten Abend auf alle Fälle mit einem Mojito in einer der bekannten Bars ausklingen.

Übernachtung mit Frühstück: Casa Particular „Casa Vieja“ (Kategorie Comfort) – direkt in der Altstadt von Havanna (Adresse siehe Voucher bzw. final confirmation)