7 Tipps für den perfekten Urlaub

Sehnsucht nach Urlaubsglück?


7 Tipps, wie du genau den Urlaub bekommst, den du dir wünschst…

 

Gib dir die Wertschätzung, die du verdienst.

Jeder Urlaub ist eine Auszeit vom Alltag, von einem anspruchsvollen Berufspensum, Mehrfachbelastung oder viel Verantwortung. Die Urlaubszeit soll den nötigen Abstand bringen, Erholung und Regeneration, und ein unvergessliches Erlebnis sein.

 

Dabei haben wir ganz unterschiedliche Vorlieben. Ganz egal, ob du Ruhe und Entspannung bevorzugst, aktive Auszeit in der Natur oder dich besonders von fremden Kulturen inspirieren lassen magst 

 

jeder sucht seine

persönlichen magic moments

Und das ist gut so. Und mit weniger solltest du dich nicht zufrieden geben.

Doch die Bedürfnisse wechseln je nach Lebenssituation.

Was ist momentan dein Favorit, was entspricht dir derzeit am meisten? Was spricht dich besonders an?

 

 

Traumurlaub …. alles darunter ist zu teuer!

Wenn du dich entschieden hast, eine Fernreise zu machen, dann spare keinesfalls am Preis. Letztendlich spielt es nicht wirklich eine Rolle, ob du ggf. 500 Euro mehr ausgibst, aber es macht einen sehr wesentlichen Unterschied, ob du dich wohlfühlst in der Umgebung / Reisegruppe und das echte Erlebnis findest, auf das du dich freust.

Es geht um das

intensive Gefühl der Erfüllung

 

Wenn du noch nicht dafür bereit bist, dann wähle lieber ein Reiseziel in der Nähe.

Die vermeintlichen Schnäppchen sind am Ende oft die teuerste Reise. Wenn du dich auch danach noch leer fühlst.

 

Nachhaltig und sozialverträglich…. alles andere ist sinnlos!

Wir alle möchten auf die eine oder andere Weise zu etwas Gutem, etwas Großartigen beitragen, das uns mit unserer Güte und Seele in Verbindung bringt. Auch dies ist ein Baustein zu Erfüllung und Zufriedenheit.

Reisen mit Sinn bringt dir dies ganz nah. Mit Reisen, die so konzipiert wurden, dass sie besonderen Wert legen auf die Bewahrung der kulturellen und natürlichen Ressourcen und auf die Begegnung mit den Menschen. Und auch darauf, dass ein Großteil des Reisepreises im Gastland bleibt und zur Entwicklung der Lebensverhältnisse beiträgt.

Und so ganz nebenbei wirst du feststellen, dass du dich selten so gut gefühlt hast. Geben ist wunderbar erfüllend und lädt energetisch auf.

 

 

Eigene Motivation erkunden

Stell dir vor, du kommst ausgeruht und erfüllt, sogar völlig begeistert aus dem Urlaub zurück. Was hast du erlebt – was erzählst du deinen Freunden?

Nenne erstmal beliebig viele Dinge…  (ja, mach es hier und jetzt wirklich, schreib es auf!) 

 

*

*

*

*

*

*

 (gewichte diese Punkte nun auf einer Skala von 1-10 indem du die Zahl dahinter schreibst / 10 ist am bedeutsamsten, 1 nicht so wichtig, die Zahlen können mehrfach vergeben werden)

 

Also, um was geht es dir hauptsächlich?

 

Reisen oder urlauben – der Weg ist das Ziel

Da ist er wieder, dieser Funken innerer Neugier, der das Fernweh in uns entfacht und uns Pläne schmieden lässt. Wir wollen Neues entdecken, andere Gesichter dieser facettenreichen Welt sehen. Und uns selbst in den wechselnden Lichtern der fremden Umgebung noch tiefer erkunden.

Darum geht es doch –

sich selbst wieder intensiver spüren

Die eine braucht dafür die Ruhe und Wellen eines Traumstrandes, die andere die körperliche Bewegung und Weitsicht der Berge, ich liebe die Begegnung und Andersartigkeit der Menschen dieser Welt.

 

 

Achtsamkeit leben …gerade unterwegs

Ein Reisetagebuch zu schreiben ist wie den Urlaub, die Reise mehrfach zu erleben. Nämlich immer dann nochmal, wenn du es nach Jahren wieder hervorholst und nochmal eintauchst in die Erlebnisse, Gedanken und Situationen.

Wetten, dass der Urlaub, die Reise mit diesem Vorhaben schon viel intensiver erlebt wird? Du bist achtsamer, manchmal auch unternehmungslustiger…. weil du dich auf das abendliche Schreiben einstellst und Stoff dafür haben willst.

Manchmal ist es auch ein guter Einstieg, um dies im Alltag fortzusetzen – oder schon vor der Reise zu beginnen…mit der Vorfreude.

 

Das Leben bekommt eine

neue Qualität der Bewusstheit

 

Urlaubsträume konkret benennen

Indem du dich festlegst, wird dein Unterbewusstsein darauf ausgerichtet und plötzlich „fliegen“ dir Informationen zu und die Beschäftigung damit führt oft zu bisher unerkannten Einsichten und Möglichkeiten.

Die „Bestellung beim Universum“ ist abgeschickt. Und die Vorfreude kann ihre positiven Wirkungen entwickeln. Vorfreude löst im Körper positive Reaktionen aus: Stresshormone werden abgebaut und das Immunsystem gestärkt.

 

Also – welches sind deine 3 größten Reiseträume??

1

2

3

 


 

 „Die Vorstellung ist wundervoll,

doch noch viel wundervoller ist das Erlebnis!“  

Oscar Wild

 

 

 

If you love what you have…

Wie dich die Lebensfreude

auch im Alltag begleitet,

erfährst du hier!

 

2019-07-26T08:35:09+00:0012. April 2019|
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. EInstellungen verwalten Ok

Tracking Cookies

Diese Cookies benötigen wir, um zu analysieren welche Seiten unsere Besucher klicken.

Weitere Cookies

Dies sind weitere Cookies.